Was macht Dandelion?

Dandelion ist ein gemeinnütziger Verein der im Mai 2014 von Johannes Hoffmeister, Aaron Overmeyer und Sascha Pflieger nach einer Reise auf den Philippinen gegründet wurde. Unsere Reise hat uns so geprägt und zum Nachdenken animiert, das wir zurück in Deutschland entschieden, Menschen in Not zu helfen. Der Name für unsere Hilfsorganisation in München war schnell gefunden. Dandelion ist das englische Wort für Löwenzahn und die Symbolik des Begriffs ist, wie der Samen der Pflanze sich verbeitet, dementsprechend die Verbreitung unserer Hilfe. Dandelions großer Traum und Mission ist es, Kinder und Jugendliche von der Straße zu holen und Familien zu unterstützen. Mit unseren Partnern vor Ort haben wir den persönlichen Kontakt und können direkt da helfen, wo es nötig ist. Alle Vereinsmitglieder arbeiten ausschließlich ehrenamtlich. Keine finanziellen Zuwendungen fließen in Verwaltung und Organisation.

Mehr lesen...

Unsere Hilfsprojekte

Ziel unserer Arbeit ist es, Hilfsprojekte nachhaltig zu gestalten. Deshalb stehen wir im ständigen Kontakt mit Menschen und bereits bestehenden Organisationen vor Ort, die die Kultur und Missstände am besten kennen. Im Hinblick auf unsere Misson arbeiten wir derzeit daran ein sog. „Development Center“ aufzubauen, in dem interessierte Menschen eine Ausbildung erhalten. Die Einheimischen können hier Handwerksberufe erlernen und einen Abschluss machen. Danach können Sie arbeiten und eigenständig Ihren Lebensunterhalt finanzieren. Ein weiteres Projekt von uns ist Community Development. Hier arbeiten wir mit dem Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn zusammen, die sich stark für dieses Projekt auf den Philippinen einsetzen. Über 100 Familien können durch Mikrokredite ein Kleingewerbe betreiben, das sowohl Ihre laufenden Kosten deckt, also auch dabei hilft, Ihre Lebensqualität deutlich zu verbessern.

Mehr lesen ...

Unser engagiertes Team

Seit vier Jahren besteht unser Verein bereits und wir konnten schon vielen armen Menschen helfen. Unser Herzblut fließt in verschiedene Projekte, die alle dazu dienen die Lebensbedingungen der Menschen auf den Philippinen zu verbessern. Unsere Vereinsgründer sind Johannes Hoffmeister, Aaron Overmeyer und Sascha Pflieger.  Aaron Overmeyer wurde als zweiter Vorstand von Johanna Blum im November 2017 abgelöst, da Aaron aktuell in Neuseeland lebt. Er bleibt uns als Mitglied natürlich erhalten. Das Kernteam unserer Hilfsorganisation Dandelion lebt und arbeitet in München. Wir haben noch drei freiwillige Helfer auf den Philippinen vor Ort. Unser Ziel ist es, die Kosten für die Verwaltung so gering wie möglich zu halten. Zudem fließen keine Spendengelder in die Verwaltung, sondern direkt dort hin, wo es gebraucht wird. Darauf geben wir Ihnen unser Versprechen!

Mehr lesen...

Rückblick: Spendenlauf am 13.Juli 2018

Eingetragen in: Info | 0

Der Spendenlauf am Gymnasium in Höhenkirchen-Siegertsbrunn war auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Seit 2014 organisieren die Schüler des AK Philippinen einen jährlichen Spendenlauf, um Geld für unser Community-Development-Projekt in einem Slum mit ca. 100.000 Einwohnern in Davao zu sammeln. Das Wetter am fünften Spendenlauf war wie von uns bestellt. Ein hellblauer bayrischer Himmel und strahlender Sonnenschein sorgten für ideale Laufbedingungen. Gut 1.000 Teilnehmer nahmen dieses Jahr am Spendenlauf teil. Eine großartige Stimmung animierte die Teilnehmer, ihr Bestes zu geben … Weiterlesen

Spendenlauf Gymnasium Höhenkirchen Siegertsbrunn

Eingetragen in: Info | 0

Auch dieses Jahr findet wieder ein Spendenlauf am Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn statt. Seit 2014 organisieren die Schüler des AK Philippinen einen jährlichen Spendenlauf, um Geld für unser Community-Development-Projekt zu sammeln. Ein derartig tolles Event ist nicht ganz einfach zu organisieren. An vielen Pausen und auch Nachmittagen setzen sich die Schülerinnen und Schüler zusammen und motivieren Sponsoren, Mitläufer und aktivieren den Elternbeirat. Dass die Aktion jedes Jahr erfolgreich ist, beweist der Spendenlauf von 2015. Hierbei wurden ca. 17.000 € „erlaufen“. Das motiviert … Weiterlesen

Mitbegründer besucht Kreditnehmer zuhause

Eingetragen in: Info | 0

Unser Mitbegründer und erster Vorstand, Johannes Hoffmeister, verbrachte ein Wochenende in Agdao, um sich mit Teilnehmern des Mikrokreditprogrammes  persönlich zu unterhalten und der ersten offiziellen Vereinssitzung des neu gegründeten philippinischen Ortsvereins von Dandelion – Hands on Charity Philippines beizuwohnen. „Ich bin tief bewegt von den vielen tragischen Lebensgeschichten, aber gleichzeitig begeistert von der Auswirkung unseres Engagements.“ Dieses Jahr – 2018 – vergibt Dandelion Philippines circa 200 Mikrokredite an die Einwohner Agdaos, eines Armenviertels nahe der Metropole Davao. Da die Darlehensempfänger … Weiterlesen

Auf geht’s! Vier neue Runden Mikrokreditvergabe

Eingetragen in: Info | 0

Wir freuen uns, dass es möglich war im November und Dezember 2017 vier neue Runden der Mikrokreditvergabe zu starten. Inzwischen bekommen über 100 Familien durch diese Darlehen die Chance ihre Lebenssituation durch ihre eigene Tatkraft zu verbessern und wir erwarten 2018 die Zahl auf 130 Familien auszuweiten. Neben der finanziellen Hilfe bekommen die Teilnehmer auch Schulungen wie sie gesund mit ihrem Business haushalten und es sinnvoll ausbauen können.

Ein neuer 2. Vorstand im Verein – Johanna Blum

Eingetragen in: Info | 0

Wir freuen uns darüber, unsere neue 2. Vorstandsvorsitzende Johanna Blum vorzustellen! Herzlich Willkommen im Team von Dandelion Hands on Charity! Bei unserer letzten Jahresversammlung im Oktober haben wir einen neuen 2.Vorstand gewählt, da unser vorheriger 2. Vorstand und Gründungsmitglied Aaron Overmeyer mit seiner Familie vorerst noch weiter in Neuseeland bleiben wird, um sein Studium weiterzuführen. So war es sinnvoller das Amt an jemanden hier vor Ort abzugeben. Ein großes Dankeschön an dich, Aaron! Danke für deinen Einsatz, deine Ideen, dein … Weiterlesen

Willkommen Dandelion Philippines!

Eingetragen in: Info | 0

Wir freuen uns sehr verkünden zu dürfen, dass es seit 03. Oktober 2017 einen „Ableger-Verein“ von Dandelion auf den Philippinen gibt: Dandelion Hands on Charity Philippines! Von den Behörden anerkannt und eingetragen, haben wir nun ein einheimisches Standbein, mit dem sich uns ganz andere Möglichkeiten vor Ort eröffnen. Es ist auf den Philippinen z.B. nur Einheimischen gestattet Land zu besitzen – da wir auf lange Sicht ja von einem eigenen Trainingscenter träumen, ist die Gründung des Ortsvereins ein weiterer Schritt … Weiterlesen

Eine fleißige Kleinunternehmerin

Eingetragen in: Info | 0

Tante Remi ist sechzig Jahre alt und eine echte Unternehmerin! Sie zog sechs Kinder groß, von denen zwei das College abschlossen – eins summa cum laude. Da ihr Ehemann die Familie nicht ausreichend unterstüzen konnte, tat Remi alles was ihr einfiel, um etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Als ihre Kinder in der High School waren, stellte sie regionale Delikatessen her und verkaufte sie vor ihrer Haustür. Sie putzt in vier Haushalten und näht Kostüme für die Schule. Sie ist fest … Weiterlesen

Der Schuster

Eingetragen in: Info | 0

Kannst du dir vorstellen, wie es ist ein Schuster auf den Philippinen zu sein und was für ein Leben damit einhergeht? Und kannst du dir vorstellen, wie es sich anfühlt, wenn du diesen kargen Job verlierst, weil deine Hände von Arthritis befallen sind und du deine fünf Kinder und deine hart schuftende Ehefrau nicht mehr unterstüzen kannst? Benjamin schon. Genau so war sein Leben, bevor es ihm durch Dandelions Hilfe möglich war sich Materialien anzuschaffen, mit denen er von zuhause … Weiterlesen

Unser Frontmann auf den Philippinen: Lou!

Eingetragen in: Info | 0

Hier stellen wir unseren „Drahtzieher“ vor Ort in Davao vor: Lou! Er pflegt die Kontakte zu den Kirchen, deren Räume wir benutzen dürfen, organisiert Lehrer für die Tutorials der Kreditnehmer, pflegt die Kontakte zu den Beteiligten des Mikrokreditprogramms, denkt sich neue Hilfsprojekte aus und überprüft deren Durchführbarkeit, er leitet demnächst das neue Bauprojekt für die ersten Schulungsräume von Dandelion und vieles, vieles mehr. Danke, Lou!! Ohne dich wären unsere Projekte in Davao so nicht möglich!

Spendenlauf Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn, 2017

Eingetragen in: Info | 0

Inzwischen schon Vereins-Tradition geworden, fand am 14. Juli der diesjährige und damit vierte Spendenlauf am Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn statt. Fleißig liefen die Schüler ihre Runden ums Schulhaus – und unterstützten damit wieder zahlreiche Familien auf den Philippinen, die dringend Hilfe benötigen. Vielen herzlichen Dank für euren Einsatz, für die Spenden und die Mithilfe. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!